Braucht TRM für ein PCB Model Gerber?

Kürzlich fragten einige Testuser, ob man für grundlegende Wärmespreizuntersuchungen einer Leiterplatte Gerberfiles braucht. Die Antwort: Nein! Im graphischen Modus der Bauteiltabelle von TRM kann man Leiterbahnen, Flächen und Kreise erzeugen. Man fügt noch das richtige Material und die vertikale Position im Lagenaufbau dazu und alles ist erledigt. Das Hinzufügen von Wärme- und Stromquellen geht genauso. Bohrfelder werden zu Blöcken die mehrere Schichten durchdringen und die durch ihre effektive Leitfähigkeit parametrisiert werden. Ich habe einige Experimente mit imitierten JEDEC-51 2s2p Aufbauten gemacht und es funktioniert (mit einigen Annahmen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.